Folge uns auf:

Wenn du ein leckeres Pasta- Rezept suchst, bist du hier genau richtig! Dieses Pasta- Rezept ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. Wie wäre es heute mal mit Avocado und frischen Tomaten? Hört sich gut an, oder? Dann schnapp dir deine Kochschürze, schwing den Kochtopf und los geht’s! Übrigens – meine Pasta und das Avocadoöl habe ich von FOODIST. Die Seite kann ich absolut empfehlen, wenn es um außergewöhnliche Leckereien und Geschenkideen geht. Wenn ihr beim Kauf den Code „FITTRIO“ eingebt, bekommt ihr auf den Einkauf 15% Rabatt.

Die Zutaten (für 4 Personen)

  • Spaghetti (500 g)
  • Spinat (nach Belieben)
  • Cocktailtomaten
  • 3 Avocados
  • Limettensaft
  • 5 EL Naturjoghurt
  • Avocadoöl
  • Oregano, Salz und Pfeffer

Die Zubereitung

  1. Einen Kochtopf mit Wasser erhitzen und die Spaghetti nach Anleitung kochen.
  2. Das Avocado-Fruchtfleisch und 5 EL Naturjoghurt vermengen und mit dem Stabmixer gut durchpürieren.
  3. Den Limettensaft hinzufügen und danach mit Oregano, Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  4. 3-4 EL Avocadoöl unter die Sauce mischen.
  5. Die Cocktailtomaten halbieren und in die Sauce hinzugeben.
  6. Die Nudeln nun abseihen und schnell mit der Avocadosauce vermengen. Die Pasta mit Avocadosauce kann mit frisch geriebenem Parmesan bestreut und serviert werden. Zum Schluss noch die Spinatblätter oben drauf legen. Guten Appetit!

Bestellt auf foodist.de

 

Dir gefällt dieser Beitrag?

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Kommentare zu diesem Beitrag

  • Nanni

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Ist das die Pasta der „Heiligen Avocado“ 😉 Oder wie ist der witzige Name entstanden?
    Liebe Grüße

    Antworten
  • Julia

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Ha, ich wusste, das waren die Soba-Nudeln, hab mich schon gewundert, warum die Spaghetti so „komisch dunkel“ aussehen. Die waren lecker, oder? Ich habe auch die Box im Abo und bin jedes Mal begeistert. Das ist keine Werbung, ich find die Idee einfach nur so toll, ich hätte wahrscheinlich sonst nie in meinem Leben Soba-Nudeln gegessen 🙂
    Das Rezept probiere ich wahrscheinlich heute Mittag mal, sieht sehr lecker aus.

    Antworten
  • Silja Ermshaus

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Fitness bedeutet für mich, sich in seiner Haut wohl zu fühlen und stolz darauf zu sein, was der eigene Körper schaffen kann. Dadurch ist man sicher!

    Antworten
  • Thethingsilove3

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Fitness bedeutet für mich fit zu sein. Und fit sein ist gleichzusetzen mit gesund sein. Man sollte ausgeglichen sein und dies erreicht man durch gesunde Ernährung (die aber nicht zu streng verfolgt wird, sondern locker gehandhabt wird), Sport (ohne Zwang, mit Spaß, man wird merken, dass Sport glücklich macht) und Selbstliebe bzw. Selbstakzeptanz (denn nur wenn man sich selbst akzeptiert, kann man zufrieden mit sich sein und nur wenn man zufrieden mit sich ist, ist das gesund, dass heißt Selbstliebe tut dem eigenen Körper gut). Ich glaube also nicht das Fitness einzig und allein etwas mit Sport zu tun hat, es geht viel mehr um das große Ganze. Man kann nur fit/gesund werden wenn man auf grundlegende Sachen aufbauen kann. Zu Fitness gehört also sportlicher Leistungserfolg bzw sportliche Betätigung aber auch ein Leben im Einklang mit sich selbst :).

    Antworten
  • Lisa

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Ich hab etwas länger überlegt, unter welchen von deinen Beiträgen ich den Kommentar schreiben soll und irgendwie hab ich mir gedacht, warum denn nicht unter einem Blog Eintrag mit einem Rezept, weil Essen ja altbekannt für die meisten das Beste auf der Welt ist (mich eingeschlossen!).
    Zu der Aussage was Sport für mich ist, muss ich eigentlich nicht allzu lange nachdenken.
    Sport ist für mich Ablenkung vom Alltag, Entkommen vom Stress und einfach wohlfühlen bei dem was man grad macht. Sport sollte immer Spaß machen und nicht erzwungen sein, man sollte sich danach freier und besser fühlen!
    Ich hab für mich den perfekten Sport im Tanzen gefunden, da man 1. In einer Gruppe Sport macht und dadurch oft motivierter ist und 2. Man super schnell Leute kennenlernt, man Musik beim Sport hört und sich so richtig austoben kann.
    Tanzen kann man immer, egal ob man traurig, wütend oder super happy ist und das fasziniert mich so an dieser Sportart. Man kann all seine Gefühle ausdrücken, in der Art wie man tanzt.
    Sport gehört für mich zu meinem Alltag dazu und ich würde ihn nur ungern missen.

    PS: ich versuche mich auch immer wieder zum Laufen zu begeistern, aber mir fehlt noch der richtige Laufpartner um mir den ordentlichen Schub an Motivation zu geben, aber vielleicht schaffe ich es ja im Sommer, meine Freunde zu überreden.

    Antworten
  • Lisa

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Das Gericht sieht super aus! 🙂
    Und zu deinem Gewinnspiel: Fitness ist für mich eine Sache um sich besser zu fühlen, um etwas Gutes für seinen Körper zu tun und sich einfach eine Auszeit vom Alltag zu gönnen! 🙂

    Antworten
  • Sophie

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Fitness bedeutet für mich, mit sich selbst im reinen zu sein und genießen zu können, was der eigene Körper leisten kann. Es bedeutet für mich auch, sich selbst zu vertrauen und auch damit klar zu kommen dass andere vermutlich auch besser sein können als man selbst. Dass man immer an Sich arbeitet und stets danach strebt mehr zu schaffen. Und wer mit seiner Leistung eben zufrieden ist, der macht es eben so weiter wie immer 🙂 Fitness heißt für mich auch, darauf vertrauen zu können, dass man auch mal mehr als einen Tag aussetzen kann ohne Panik zu schieben, aus der Form zu sein. Und wenn man dann doch mal (vielleicht berufsbedingt?) sogar 2 Wochen nicht regelmäßig trainieren kann sich einfach die Zeit nimmt um wieder reinzukommen ohne sich selbst ein schlechtes Gewissen zu machen man sei doch jetzt durch das Aussetzen so unsportlich geworden…
    fitbess heißt Lebensfreude und das Leben genieße!

    Antworten
  • Theresa

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Fitness bedeutet für mich, meinen Körper und Geist besser kennen und akzeptieren zu lernen und zu merken, dass ich gesund und am Leben bin. Denn nie fühle ich mich so lebendig und frei wie beim Sport!

    Antworten
  • Mara

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Mmh! Das sieht super, super lecker aus!! Wird auf jeden Fall ausprobiert, weil es so hervorragend zu einem fitten Lifestyle passt. Für mich bedeutet Fitness sich zu bewegen, dabei Spaß haben, eigene Grenzen austesten (und auch mal drüber weg gehen) und gutes und leckeres Essen!

    Antworten
  • Es

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Hallo liebe Lou!
    Super Rezept, welches ich unbedingt nachkochen muss.
    Was Fitness für mich bedeutet? Es ist Abschalten vom Alltag. Dem Körper etwas gutes tun, nachdem er den ganzen Tag durchgehalten hat. Fitness bedeutet für mich auch Gesundheit. Ich möchte damit ein besseres Körpergefühl erreichen und mich in meinem Körper wohler fühlen, ohne dabei die Grenzen meines Körpers zu überschreiten.
    Fitness heißt nicht Sport machen, um abzunehmen, sondern im Körper ankommen.
    Liebe Grüße:)

    Antworten
  • Kathi

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Dank dir weiß ich jetzt was ich mir heute zu Abend kochen werde. 🙂
    Sieht echt lecker aus, danke liebste Lou fürs Rezept.

    Antworten
  • Jennifee

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Fitness bedeutet für mich „Abschalten“, „Zeit-für-mich-Nehmen“ und sich danach so richtig entspannt und wohl fühlen 🙂

    Antworten
  • Melanie

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Ich schreibe meinen hoffentlich Gewinnerkommentar unter dieses Bild weil mir schon heute morgen das Wasser im Mund zusammengelaufen ist als ich es bei Instagram gesehen habe ? Fitness bedeutet für mich den Ausgleich zu meinem Alltag als Mama, Vollzeitstudentin und Hausfrau. Das ist die Zeit, die nur mir gehört ?

    Antworten
  • Christine

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Ich liiiebe Avocado, da freue ich mich das mal nachzumachen.

    Für das Gewinnspiel: Fintess bedeutet für mich, mich gut und fit zu fühlen. Mir soll Bewgung und Fitness Spaß machen und genauso zu meinem Alltag gehören wie essen oder schlafen!

    Liebe Grüße
    Chrisi

    Antworten
  • Bourbon

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Cooler Name! 😀
    Das Rezept muss ich direkt mal ausprobieren. Ist so ungefähr alles drinne, was ich liebe!
    Love <3

    Antworten
  • Jessy

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Hallo Lou 🙂
    Erstmal: tolles Rezept, werde ich demnächst auf jeden Fall ausprobieren ???
    Zum Gewinnspiel: Fitness bedeutet für mich Befreiung, ein besseres körpergefühl und vor allem Spaß ?
    Lg, Jessy

    Antworten
  • Finja

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Ich habe erst vor kurzen mit Sport richtig angefangen, aber schon jetzt gehört es voll in mein Leben. Es ist Entspannung und ich kann mal so richtig abschalten. Zudem gehört dazu natürlich auch die richtige Ernährung und das sieht echt lecker und gesund aus!
    LG ?

    Antworten
  • Veronika

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Hallo. Ich hätte mir nie vorgestellt, das ich mein „Schweinehund“ besiegen konnte und Sport so lieben konnte. Als Kind musste ich Triathlon mit machen. Ich hatte keine Lust und hab so Sport als was negatives gespeichert. Vor 3 Jahren hab ich endlich meine Blockade gelöst. Bin erstmal ins Fitness Studio und los. Dort habe ich mein Liebliengssport das Krafttraining liebend gelernt. Jetzt kann ich nicht mehr ohne. Ich hab damit auch schon 20 Kg abgenommen und mein Körper schon etwas gefestigt. Bin noch nicht ganz am Ziel. Aber ich mache weiter. Ich würde mich zusätzlich für die tollen Schuhe vom Gewinnspiel freuen. Größe 37 1/2 wäre perfekt um mein Ziel noch besser zu meistern. Alles Liebe und vielen Dank

    Antworten
  • Lisa König

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Tolles Rezept, das ich nach meinem Südafrika Urlaub auf jeden Fall ausprobieren werde!
    Zu deinem Gewinnspiel:
    Fitness bedeutet für mich im Einklang mit seinem Körper und seiner Ernährung zu sein. Jeder Mensch definiert Fitness für sich selbst, Fitness ist individuell und nicht an Werten messbar. In meinem Fall bedeutet Fitness, 4-5 mal die Woche Sport machen zu können und mich hierbei auszutoben, vor allem beim Laufen und beim Handball ? mach weiter so, dein Blog ist wirklich besonders! Viele Grüße, Lisa

    Antworten
  • Luise Winkler

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Hallo liebe Lou,
    Für mich bedeutet Fitness, dass man sich Zeit für sich nimmt. Man beschäftigt sich mit sich selbst, macht was für sich und hört auf seinen Körper. Beim Fitness kann man sich immer voll auspowern und dann danach schön entspannen. Somit bedeutet Fitness für mich auch Entspannung.
    Durch Fitness lernt man sich selbst, seinen Körper und seine Grenzen besser kennen.

    Ganz liebe Grüße und noch eine schöne Zeit in den USA,
    Luise ??

    Antworten
  • Kathrin Müller

    geschrieben am 28. Februar 2017

    die pasta sieht ja mega lecker aus! rezept ist bereits gespeichert…
    und fitness bedeutet für mich vor allem ausgleich zu meinem stressigen bürojob, überschüssige energien loszuwerden und sich selbst auszutesten. positiver nebeneffekt ist dabei, dass ich so gut wie keine rückenschmerzen habe, mehr selbstbewusstsein habe und insgesamt zufriedener durch die welt gehe!

    Antworten
  • Michelle

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Für mich bedeutet Fitness, seinem Körper & Geist die best mögliche Grundlage zum Leben zu geben und vor allem Essen zu können, bis man satt wird und dabei auf nichts verzichten zu müssen!

    Antworten
  • Alice

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Super lecker! Muss ich unbedingt ausprobieren.
    Für mich ist Fitness nicht nur Sport an sich, sondern auch gute gesunde Ernährung. Das bedeutet: die bewusste Entscheidung zur guten Ernährung. Das heißt ja nicht, dass es nicht schmecken kann. Es gibt so viele leckere gesunde Gerichte. Fitness ist ein Lifestyle. Und so macht Sport auch Spaß. 🙂

    Antworten
  • Jessja85

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Moin moin, dass schaut mega lecker aus. Fitnessnudeln. Ich liebe essen. Deshalb habe ich in meinem Leben so das eine und andere Kilo mehr auf die Rippen bekommen und zum Schluss waren es 140 kg auf 1,80m. Durch Sport und eine gesunde Ernährung habe ich im letzten Jahr 20 kg abgenommen. Ich fühle mich jetzt schon fitter. Wie wirds erst, wenn ich noch mehr kilo verliere? Fit sein und sich fit fühlen ist schon nice. Herzliche Grüße Jessica

    Antworten
  • Nadine Isabell

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Was bedeutet Fitness für mich?
    Fitness bedeutet für mich so früh am Wochenende aufzustehen um beim Laufen den Sonnenaufgang zu erleben.
    Fitness bedeutet für mich die Treppen zu nehmen obwohl die Einkäufe leichter im Aufzug zu transportieren wären, aber man stolz auf sich im letzten Stock ist. Fitness bedeutet für mich von meinem Freunden ausgelacht zu werden, weil ich so Muskelkater habe und kaum die Treppen hochsteigen kann. Fitness bedeutet für mich meine Facharbeit über Fitness-Influencer zu schreiben. Fitness bedeutet für mich die kleinen Details am Sport und am gesunden Leben. Die eigenen kleinen besonderen Erfolge und Errungenschaften heißen für mich Fitness, denn Fitness kommt in den verschiedensten Arten, Farben und Größen <3

    Antworten
  • pipicalz

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Fitness bedeutet für mich sehr vieles. Auf der einen Seite fühle ich mich durch Sport einfach tausendmal fitter, auf der anderen Seite bin ich auch schon immer etwas unzufrieden mit meiner Figur und so habe ich das Gefühl etwas dagegen zu unternehmen. Mittlerweile fühle ich mich ohne Sport unwohl. Das Gefühl Power zu haben und nicht jedes mal gleich keine Luft mehr zu bekommen bei kleinsten Anstrengungen, ist einfach unbeschreiblich.

    Antworten
  • Julia

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Fitness beudetet für mich, mich in meinem Körper wohl zu fühlen, außerdem verbinde ich Fitness auch mit Spaß. Ich konnte durch den Sport meinen Körper besser kennen und lieben lernen. Stressabbbau gehört auch zu einer wichtigen Funktion 🙂

    Antworten
  • Laura

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Fitness bedeutet für mich zu leben, mich endlich wohl zu fühlen und glücklich zu sein. Fitness hat mein Leben verändert und es ist nun ein fester Bestandteil davon geworden.

    Antworten
  • Saskia

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Fitness bedeutet für mich glücklich sein, sich in seiner Haut wohl zu fühlen, den eigenen Körper zu lieben, fit zu sein und sich einfach gut fühlen ??

    Antworten
  • Elisa

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Fitness bedeutet für mich, gesund zu leben und sich dadurch selbst zu lieben. Egal wie ! Man sagt niemand ist perfekt. Das stimmt aber nicht, denn jeder ist es, so wie er ist. Fitness hilft einem, dass zu erkennen.

    Antworten
  • Lisa

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Ein tolles Rezept! Probiere ich demnächst mal aus als After-Gym-Essen 🙂 für mich bedeutet Fitness, dass ich solche leckeren und gesunden Mahlzeiten genießen kann und mich wohl fühle

    Antworten
  • Rebecca

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Fitness bedeutet für mich erst einmal der Weg zu, bzw. die Erhaltung körperlicher Gesundheit. Darüber hinaus trägt Fitness zu meiner Selbstverwirklichung bei, weil ich beim Training selbst gesetzte Ziele verfolge und dabei halt auch grundlegende Fähigkeiten für den Alltag und meine Persönlichkeit stärke. Zum Beispiel Disziplin, Ausdauer und Motivation. Das Training (und auch das Davor und Danach) tut also nicht nur meinem Körper gut, sondern auch meiner Seele und meiner Persönlichkeit.

    Gute Besserung für dein Knie! 🙂

    Antworten
  • Ili

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Liebe Lou,
    vielen Dank für deinen wunderbaren Blog und deine positive Energie, mit der du uns jeden Tag bereicherst!
    Für mich ist Fitness eine Art Überlebensstrategie! Keine Ahnung wie man ohne diese Job, Kinder, Mann, Haushalt und so weiter unter einen Hut bekommt.
    LG Ili

    Antworten
  • Vivian

    geschrieben am 28. Februar 2017

    Fitness bedeutet für mich sich im eigenen Körper wohlzufühlen.
    Ich bin Au pair in Irland und kämpfe gerade wieder meine Fitness zurückzubekommen, da ich mich hier sehr oft ungesund ernährt habe und den Sport schleifen hab lassen…
    Ich War letztendlich unzufrieden mit mir selbst und habe dementsprechend den Entschluss gefasst: Du gehst jetzt raus und fängst wieder mit dem Joggen an. Wenn du das 2-3 x pro Woche machst kannst du stolz auf dich sein und du darfst dir ebenfalls etwas süßes gönnen, da es die Menge macht.
    Ich bin jetzt wieder glücklich, viel ausgewogener und vor allem selbstbewusster.
    Es gibt nichts besseres als dieses Gefühl nach dem Sport wenn man genau weiß: hey, du hast heute dein Ziel erreicht!!
    P.S. Ich habe mich jetzt sogar für meinen allerersten 5 K Run am St Patricks Day angemeldet 🙂

    Antworten
  • Angi

    geschrieben am 1. März 2017

    Fitness und generell Sport
    Bedeutet für mich sich total auszupowern mal abzuschalten und sein Ding durchzuziehen an etwas zu arbeiten was vielleicht noch nicht so gut klappt und immer wieder ein höheres Level zu besteigen aber nicht nur das sondern seinen Körper einfach mal zu bewegen damit man generell fitter durch den Alltag kommt und sich flexibler zu fühlen . Aber am wichtigsten ist es sich wohl zu fühlen gefallen daran zu finden und Spaß daran zu haben sich zu bewegen . Fitness und Sport sollte eine Gewohnheit sein die dich fitter beweglicher und frischer fühlen lässt ?

    Antworten
  • Franzi Lullaby

    geschrieben am 1. März 2017

    Fitness ist für mich, dass ich mich wohl in meiner Haut fühle und auch ein bisschen Pause von meinem Alltag habe. Am liebsten habe ich Freunde beim Sport dabei, dann macht alles gleich doppelt so viel Spaß ?

    Antworten
  • Theresa

    geschrieben am 1. März 2017

    Fitness bedeutet für mich sich wohl zu fühlen in jeder Lebenslage. Wenn man fiter ist der gesamte Alltag leichter zu bewältigen & man hat auch mehr Elan für andere Dinge.

    Antworten
  • Lena

    geschrieben am 1. März 2017

    Fitness = Körperbewusstsein & Motivation
    PS. Die Nudeln sind der Hammer, habe ein ähnliches Rezept schonmal gekocht und werde deins direkt auch mal ausprobieren 🙂
    Lieben Gruß

    Antworten
  • Michi

    geschrieben am 1. März 2017

    Wow, das sieht super lecker aus. Das werde ich bald mal probieren… Ich liebe ja Avocado 🙂

    Fitness bedeutet für mich Bewegung aber auch genauso gesunde Ernährung, um sowohl ein ausgeglichenes und auch glückliches Leben führen zu können. Ich mache Sport um Stress im Alltag zu reduzieren, meinen Kopf frei zu bekommen und um mich wohl in meinem Körper zu fühlen.

    Antworten
  • Sheriff90

    geschrieben am 1. März 2017

    Das hört sich sehr lecker an, werd ich auf jeden Fall die Tage ausprobieren. Ich würde es aber noch mit Zwiebeln verfeinern! 🙂

    Antworten
  • Jana

    geschrieben am 1. März 2017

    Fitness bedeutet für mich frei sein. Frei sein, vom Alltagsstress, von Sorgen und Problemen! Wenn ich trainieren gehe, dann kann ich komplett abschalten und alles um mich herum vergessen. Dann gibt es nur noch mit und das Gewicht, das gestemmt werden soll. Fortschritte machen mich total glücklich und gibt mir immer das Gefühl, weiterzumachen! Das gesunde Essen, welches auch zu Fitness gehört, schmeckt mir so viel besser, neue gesunde Rezepte auszuprobieren, die sogar meiner Familie schmecken, sind einfach toll! Auch die Foodfotografie auf Instagram macht mir unglaublich viel Spaß. Fitness ist Spaß, Freude und einfach glücklich sein!:)

    Antworten
  • Liesa

    geschrieben am 1. März 2017

    Was Fitness für mich bedeutet? Ich habe nie viel von Sport gehalten, da ich auch viel zu gerne esse und ich Glück mit meinem Stoffwechsel habe ? Aber seit kurzen habe ich mich der Aufgabe gestellt, aufgrund meines Berufes fitter zu werden. Mitlerweile gehe ich regelmäßig zum Sport und ich empfinde es mitlerweile als Spaß 🙂 man kann dort all seine Energie rauslassen und auch neue tanken.

    Antworten
  • Laura

    geschrieben am 1. März 2017

    Fitness bedeutet für mich, den Ausgleich vom Alltag. Ich liebe es, mich Abends mit meinem Fitnesbuddy noch mal richtig auszupowern. Am besten, ist der Stolz, den man empfindet,wenn man Erfolge erzielt und immer besser/schneller wird:)

    Antworten
  • Asra

    geschrieben am 1. März 2017

    Fitness bedeutet für mich gesünder leben und sich wohl fühlen. Vor meiner Schwangerschaft hatte ich es mit dem Sport übertrieben und wurde immer dünner. Nach meiner Schwangerschaft hab ich mich das erstenmal dick gefühlt und hatte das Gefühl so schnell wie möglich in Topform zu kommen. Nach und nach wurde mir klar (auch dank dir) dass mir meine Gesundheit wichtiger ist!
    Fitness und gesunde Ernährung Ist wichtig aber nicht alles man muss eine gesunde Mitte finden und auch Zeit für die Familie haben 🙂

    Antworten
  • Nadine

    geschrieben am 1. März 2017

    Fitness bedeutet für mich… ein ausgeglich des tages zu haben, abwechselung durch neue Workouts und neue sport arten auszuprobieren. Spass am Sport zu haben. Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und zu merken wozu unser körper alles in der lage ist und schaffen kann, auch mal über seine Grenzen hinaus zu wachsen. Eine ausgewogen Ernährung viel Gesund und frisch kochen aber auch mal pizza und schoko abende zu genießen

    Antworten
  • Lisl

    geschrieben am 1. März 2017

    Für mich bedeutet Fitness einen gesunden und leistungsfähigen Körper zu haben, auf den ich mich mein Leben lang verlassen kann. Fitness ist vielmehr als nur sportliche Aktivität – für mich ist Fitness ein Ausgleich zu meinem Lehrer-Alltag, ich schöpfe dadurch wieder neue Kraft und Kreativität!

    Antworten
  • Vany

    geschrieben am 1. März 2017

    Hallo Lou, kurze Frage: da ihr aktuell in den USA seid wird es auch nichts nützen in eurem Shop etwas zu bestellen oder? LG Vany

    Antworten

Letzte Beiträge in Food

Letzte Beiträge in Selbstliebe