Folge uns auf:

Mein Papa meinte vor ein paar Minuten zu mir: „Louisa, du musst dich nicht andauernd rechtfertigen. So ist das eben in den Sozialen Netzwerken“. Er hat recht. Ich muss mich nicht rechtfertigen. Für viele von euch ist es selbstverständlich, dass ihr auf Instagram und Co. munter drauf los kommentieren könnt. Ihr seid anonym und aus diesem Grund lässt man schneller ein Feedback unter den Seiten. Inzwischen kann ich konstruktive Kritik ganz gut (nicht perfekt) annehmen, ohne beleidigt zu sein. Ich nehme euer Feedback dankend an, um „Fit Trio“ ständig verbessern zu können. Aber ich muss nicht alles akzeptieren.

  • „Lou, die Flasche ist zu teuer.“
  • „Der Hoodie Preis geht gar nicht – totale Abzocke.“

Es ist legitim und normal, dass nicht jeder Leser unserer Seite mit unseren Preisen einverstanden ist. Was ich mich allerdings frage ist folgendes: Geht ihr bei H&M auch an die Kasse und sagt zu der Verkäuferin, dass ihr euch die Hose nicht kaufen wollt, weil sie zu teuer ist? Schreibt ihr bei Zalando unter die Sportschuhe, dass ihr sie zu teuer findet? Ich bekomme immer mehr das Gefühl, dass besonders Menschen, die auf den Social Media Kanälen öffentlich auftreten, immer mehr belehrt werden. „Ach, die Flasche hätte ich für maximal 5 € Einkaufspreis bekommen“ , „Du solltest mal überlegen, wo du deinen Hoodie produzieren lässt. Du tötest nämlich Kinder.“ Immer und immer wieder darf ich mir diese glorreichen Kommentare durchlesen. Konstruktiv? Nein! Viele Leser möchten sich einfach nur mitteilen. Zeigen, dass sie etwas besser können und andere Menschen die „Bösen“ sind.

Jetzt aber erstmal eine Frage an alle Fit Trio Leser. Wie glaubt ihr verbringe ich meinen Tag? Wie verdiene ich Geld? Ich wette ihr denkt, dass man mit 260 000 Followern klischeehaft ein kleiner Millionär ist und einem das Geld um die Ohren geschmissen wird, oder? Ich verrate euch sehr gern, welche Dinge ich kostenlos mache:

  • Youtube Workouts
  • Blogeinträge mit Tipps zum Laufen etc.
  • Workout Videos auf Instagram
  • Unser kostenloses Ernährungskonzept und der kostenlose Workout Guide

Klar kann man jetzt dagegen argumentieren und sagen: „Ja, andere Fitnessblogger machen das auch alles kostenlos.“ Aber auch andere Blogger müssen ihren Unterhalt verdienen. Gehen Kooperationen ein, setzen Affiliate Links und verkaufen Produkte. Ich bin es ehrlich gesagt inzwischen Leid mich für jedes Produkt, welches wir verkaufen, rechtfertigen zu müssen bzw. immer wieder belehrt zu werden. Wo bleibt da die Professionalität, Lou? Es ist ganz normal, dass man sich diesem Feedback stellen muss. Jan und ich sind zu zweit. Wir sind kein großes Unternehmen. Haben keine Packstation oder ähnliches. Unsere Pakete werden von uns gepackt, zugeklebt, adressiert und weggeschickt. Und natürlich möchten wir wie jedes andere Unternehmen auch, Gewinn generieren. Das nennt man Marktwirtschaft und ist nicht strafbar (bei manchen unserer Kommentare unter den Bildern könnte man das nämlich denken).

Fit_Trio_Fitnessblog_Meine Gedanken_2

Weiter gehts. Verkaufe ich keine Produkte, möchte ich trotzdem gern meine Miete bezahlen und mal in den Urlaub fliegen. Keine Produkte verkaufen bedeutet dann aber trotzdem Geld verdienen. Nochmal zur Erinnerung: Ich bin mit Fit Trio selbständig. Meine zweite Möglichkeit, um Geld zu verdienen sind Kooperationen mit Unternehmen. Produkte vorstellen, Bilder produzieren, Firmen verlinken. Auch das geht vielen Lesern gegen den Strich. „Scheiß Werbung“, „Du bist nicht authentisch“, BLA BLA BLA. Ich musste feststellen, dass man es einfach niemandem recht machen kann. Meiner Meinung nach hat das auch leider oft etwas mit Neid zu tun. Der Vergleich. Vergleiche können einem bildlich gesehen das Genick brechen. Sie ziehen uns runter und verleiten uns dazu, über Menschen negativ zu sprechen bzw. zu urteilen. Natürlich trifft das mit großer Wahrscheinlichkeit nicht auf alle Leser zu. Aber gewiss auf einen kleinen Teil.

Liebe Leute, jeder von uns hat sein eigenes Leben in der Hand und darf es so gestalten wie er möchte. Und natürlich dürft ihr mir sagen, dass ihr eine Flasche zu teuer findet oder den Hoodie nicht kauft, weil ihr dann Kindermörder unterstützt. Aber genügt diese Mitteilungsbedürftigkeit nicht in einem Kommentar aus? Wieso macht man sich immer wieder die Mühe? Es gibt bei uns kein Entschuldigungsschreiben mit kleinen Pröbchen, die wir dann zu euch nachhause schicken werden. Es wird sich auch nichts an den Preisen ändern, denn sie sind für uns vertretbar und essenziell, um Fit Trio am Leben zu erhalten. Manchmal wünsche ich mir einfach, dass Menschen lernen ihren Senf nicht zu allem dazugeben zu müssen. Ich möchte nochmal an H&M und die Verkäuferin erinnern.

Auch in Zukunft wird Fit Trio Kooperationen eingehen, um daran Geld zu verdienen. Auch in Zukunft wird Fit Trio Produkte verkaufen, bei welchen die Preise nicht auf 100% Anklang treffen werden. Wichtig ist doch, dass es authentisch bleibt und mit Herz und Leidenschaft ausgeübt wird. Fangt damit an, anderen Menschen auch mal Dinge zu gönnen. Das ist ganz wichtig, damit ihr in eurem eigenen Leben nicht gegen eine selbstgebaute deprimierende Mauer lauft. Im Leben wird einem nichts geschenkt. Der eine hat mehr Glück und ist in einem reichen Haushalt geboren (Interpretationssache, ob das Glück bedeutet). Der andere muss für seinen Lohn härter arbeiten. Es wird auf dieser Welt immer Ungleichheiten geben. Wir werden immer mal wieder das Gefühl haben, unfair behandelt zu werden. Trotzdem: Lebt euer Leben. Schätzt euer Leben. Liebt euer Leben.

Für mehr POSITIVE ENERGIE.

Eure Lou.

 

 

Dir gefällt dieser Beitrag?

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Kommentare zu diesem Beitrag

  • Mareye

    geschrieben am 13. Juni 2016

    Lou, wahrscheinlich bekommst du jetzt viele ähnliche Kommentare wie den, den ich jetzt kurz verfasse, aber vielleicht muntert dich jeder Kommentar ein Stück mehr auf! DU bist KLASSE so wie du bist, es gibt so viel Mädchen da draußen, die dich als ihr Vorbild haben und immer positiver durchs Leben ziehen! Lass dich von solchen Kritiken nicht unterbringen, oder wie dein Vater sagt, „Rechtfertige dich nicht!“. Du bist du, und das was du machst ist toll!

    Antworten
  • Lottie

    geschrieben am 13. Juni 2016

    Oh Lou! Kopf hoch! Und dieser Blogpost war die absolut richtige Entscheidung. Die Rechtfertigungen reichen! Und wenn jemand die Preise nicht akzeptiert, soll er die Produkte halt nicht kaufen! Ich selber überlege grade sogar wegen dem Pulli. Ich finde ihn soooooo hübsch! Und die Message dahinter ist so toll <3 Also Kopf hoch, mach weiter so wie bisher, du bist toll und die Kommentare brauchst du nicht zu beachten. Du bekommst eh dreimal so viele positive Kommentare!
    Lottie 🙂
    http://www.lottieslife.com

    Antworten
  • YVONNE

    geschrieben am 13. Juni 2016

    Liebe Lou, du musst dich ganz und gar nicht rechtfertigen. DU bist so eine wundervolle Frau mit sehr viel Selbstwusstsein. Ich habe von deinen Einträgen sehr viel profitiert 🙂
    Damals war ich eine wirkliche Snapchat-Gegnerin, fand dies nie toll. Doch in der Zwischenzeit habe ich mich dort angemeldet, nur um deine motivierten Posts zu sehen. Seitdem verfolge ich diese täglich.
    Lou, bleib so wie du bist! Du bist eine hammer Frau!
    In diesem Sinne möchte ich dir auch mal DANKE sagen! 🙂

    Antworten
  • Rike

    geschrieben am 13. Juni 2016

    Sehr schön geschrieben Lou! Leider denken mittlerweile wirklich viele Menschen es wäre okay, in der Anonymität des Internets andere herunter zu machen oder zu beleidigen. Wirklich traurig 🙁
    Ich finde euer Konzept wirklich toll und ihr solltet dringend so weiter machen wie bisher!

    Ganz liebe Grüße
    Rike

    Antworten
  • Michelle

    geschrieben am 13. Juni 2016

    Ich kann deinen Ärger voll gut verstehen! Warum gönnt man dem anderen nichts und hat das Gefühl, dass alle hören wollen, was man denn dazu zu sagen hat?
    Ich finde du machst das toll und bist wohl eine der authentischsten Blogger, denen ich folge!

    Antworten
  • Janina

    geschrieben am 13. Juni 2016

    Ich muss zugeben, früher hatte ich auch ein anderes Bild von Bloggern. Wenn man aber selber selbstständig ist und eine Seite oder einen Blog führt, merkt man erst, wie viel Arbeit da wirklich hinter steckt.

    Lass dich von solchen negativen Kommentaren nicht runter ziehen, sondern sei stolz auf das was du geschafft hast. Neid ist auch eine Form der Anerkennung und das muss man sich auch erstmal erarbeiten und verdienen!

    Antworten
  • Alicia

    geschrieben am 13. Juni 2016

    hey Lou,
    finde es gut, dass du diesen Blogpost geschrieben hast. Ich kann dich zu 100% verstehen! Aber ich würde mich an deiner Stelle erst gar nicht mehr auf irgendwelche Kommentare oder Diskussionen einlassen. Lass sie reden und ignoriere diese Dinge, denn es gibt noch genug Menschen da draußen, die deine Sachen toll finden und sie kaufen und dich unterstützen. Und dieser Teil der Menschen ist definitiv größer als die vereinzelten Pöbler.
    Im Prinzip kann dir das ja egal sein! Mach dein Ding und lass sie reden! 🙂

    wünsche dir eine schöne Woche
    Alicia

    Antworten
  • Johanna

    geschrieben am 13. Juni 2016

    Ich schließe mich den Anderen an und möchte dir nur sagen dass ich es klasse finde was ihr macht! Ich verfolge fit-Trio jetzt wirklich schon seit dem ersten Bild auf Instagram und freue mich immer und immer wieder aufs Neue über deine ehrlichen Worte! Bleib so wie du bist ??

    Antworten
  • Petra

    geschrieben am 13. Juni 2016

    Liebe Lou,

    ich kommentiere eigentlich nie, auch selten auf IG. Aber hierzu muss ich ebenfalls mal sagen: Kopf hoch, Jan und Du, ihr seid authentisch, ihr seid ehrlich. Wann habt ihr je verheimlicht, mit Fit Trio Geld zu verdienen?
    Und dementsprechend, bin ich mir vollkommen im Klaren darüber, dass bei euch Firmenvorstellungen etc. meist aufgrund einer Kooperation entstehen (wobei es ja eh gekennzeichnet wird). Wenn mich ein Eintrag nicht interessiert, muss ich Ihn ja nicht lesen, oder?
    Mich nerven die ganzen (egal ob Food-, Fashion- oder Fitnessblogs) Blogs, die einen glauben machen möchten, sie würden all das nur aus Nettigkeit posten und Firmenvorstellungen wären lediglich „nette Empfehlungen“. Sowas ist unecht. Aber ihr habt doch immer dazu gestanden und eigentlich sollte einem das der logische Menschenverstand sagen, dass ihr damit halt euer Geld verdient. Aber Logik und Verstand ist nicht jedem gegeben, gell 😉 Und ich behaupte, diese Menschen wissen auch nicht, was zu einer Selbstständigkeit dazu gehört. Schließlich heißt es ja nicht, dass ihr die Einnahmen eurer Waren als Reinerlös habt (schön wärs natürlich).
    In der ganzen gesponserten, undurchsichtigen Instawelt freue ich mich, dass es noch ein paar Accounts gibt, die ehrlich sind und da gehört ihr eindeutig dazu. Deshalb macht weiter so und freut euch lieber an den positiven Kommentaren. Auch wenn mir durchaus bewusst ist, dass einen der eine negative Kommentar doch mehr runterzieht als zehn positive.

    Von mir jedenfalls ein Danke für euren Account und haltet die Ohren steif, ihr macht einen tollen Job!

    Antworten
  • Ina

    geschrieben am 13. Juni 2016

    Lou, versendet ihr eure Flaschen & Hoodies auch in die Schweiz? Würde mir nämlich total gerne einen bestellen!????????????

    LG Ina

    Antworten
    • fit_trio

      fit_trio

      geschrieben am 13. Juni 2016

      Leider noch nicht liebe Ina 🙁
      Das bekommen wir grad mit dem Finanzamt noch nicht so ganz gewuppt.
      Tut mir leid,

      liebe Grüße,

      Lou.

      Antworten
  • Sarah

    geschrieben am 13. Juni 2016

    Es ist ja zum Glück jeden selbst überlassen, was er mit seinem Geld anstellt. Ich investiere lieber in z.B. deinen Pulli anstatt die 50€ am Wochenende in einer Disco zu lassen. Und das Beispiel mit dem H&M ist echt super getroffen 😀 Ich finde deinen Pulli Mega bequem und weich und freue mich schon auf deine weiteren Klamotten *-* 🙂

    Antworten
  • Sina

    geschrieben am 13. Juni 2016

    Liebe Lou,

    ich verfolge dich und Jan täglich auf Snapchat und Instagram und wenn ich mal Zeit habe, lese ich deinen Blog total gerne. Aber eins muss ich dir sagen: Auch ich bin hier grade anonym und ja, der Hoodie ist (im Verhältnis!) teuer. Trotzdem spare ich auf diesen Hoodie, weil ich ihn total süß finde und die Botschaft dahinter einfach fantastisch ist. Natürlich werden immer und immer wieder Leute sagen, dass du damit Kindermörder unterstützt, dass der Preis nicht gerechtfertigt sei oder whatever – es ist und bleibt der Neid. Ja, ich gebe hier auch offen zu, dass ich auch ganz oft neidisch auf dich bin! Jedes Mal, wenn du auf Snapchat zeigst, was du geschenkt bekommst, bin ich neidisch. Und ich sage mir wirklich jedes Mal: „Sina, Lou hat dafür hart gearbeitet. Es gibt keinen Grund neidisch zu sein. Gönn ihr es!“. Es ist und bleibt ein großes Thema, wenn man im Social Media Bereich berühmt ist, aber trotzdem: Lass dich nicht unterkriegen, ignoriere diese Kommentare! DU MUSST DICH NICHT RECHTFERTIGEN!

    Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Erfolg (&ganz viele weitere Geschenke).

    Antworten
  • Caro

    geschrieben am 13. Juni 2016

    Hallo liebe Lou,

    ich habe euch und eurem Blog vor kurzem zufällig auf Instagram entdeckt und ich muss sagen, ihr wart mir von Anfang an total sympathisch. Auch eure natürliche Art, die man bei Snapchat noch viel besser erkennen kann – bleibt so wie ihr seid und lasst euch von den Neidern nicht unterkriegen – es ist ganz natürlich, dass man mit seinem Produkten Geld verdienen möchte und vor allem auch Geld verdienen muss. Aber wo sonst bekommt man so tolle Workouts – und das umsonst.
    Das was ihr vermittelt und vor allem wie ihr es schafft einen zu motivieren ist super (ich hatte lange nicht mehr so viel Spaß am Sport!)

    Liebe Grüße 🙂

    Antworten
  • Johanna

    geschrieben am 13. Juni 2016

    Liebe Lou,

    first of all: ich finde euch super!
    Ich weiß, dass du eben einen Blog darüber geschrieben hast, dass man sich nicht rechtfertigen muss u dass du mit konstruktiver Kritik umgehen kannst.
    Klar nerven die „blöden “ Kommentare & natürlich werden blogger eher mal „angegriffen“, als die Verkäuferin im H&M.. allerdings finde ich es schade, dass Kritik als Neid abgestempelt wird. Klar, ist auch einfacher sich einzureden, dass Menschen auf einen neidisch sind, anstatt sich mit der Kritik auseinander zu setzen. . Gut,jeder wie er meint.
    Desweiteren hatte man in der Vergangenheit das Gefühl, dass das Fit Trio eine Herzensangelegenheit ist u du da wirklich Kraft u Zeit investierst. Dass du damit Geld verdienen möchtest ist letztendlich deine Entscheidung gewesen (job gekündigt u.ä.). Klar, wer möchte nicht durchs bloggen Geld verdienen ???? u Nein, hier spricht kein Neid.
    Deine Authentizität hast du leider wirklich verloren.
    Hiermit verabschiede ich mich. Im übrigen war ich eine deiner ersten followerin ????

    Antworten
    • fit_trio

      fit_trio

      geschrieben am 13. Juni 2016

      Hallo liebe Johanna.
      Dann hast du leider den Beitrag nicht ganz verstanden. Erstmal danke für dein Feedback. Deinen „Abgang“ kann ich nicht nachvollziehen, aber akzeptieren. Ich wünsche dir alles Gute für deine Zukunft.

      Liebe Grüße,

      Lou

      Antworten
  • Leile

    geschrieben am 13. Juni 2016

    Ich möchte jetzt auch mal meinen verbalen „Senf“ dazugeben (vor allem bezüglich des Pullis): Ich habe den Hoodie bei deinem Bootcamp in HH erstanden und würde es jederzeit wieder tun. Er ist ganz weich und flauschig (was mich persönlich super doll freut) und für Pullis in ähnlicher Qualität zahlt man fast genauso viel, wenn nicht sogar noch mehr, wenn man an Hollister und Co denkt.
    Was aber viel mehr wert ist, ist das was dahinter steckt, liebe Menschen. Es ist ein Message, die es sich zu verbreiten lohnt und wenn ich damit zusätzlich auch noch eine junge Dame bei ihrem Lebensunterhalt unterstützen kann, die sooo sooo viel gibt (Tipps, Workouts, Nudelauflaufrezepte :P,…) , dann ist das mehr wert, als die paar Euro Unterschied zu einem Pulli in ähnlicher Qualität! Völlig egal ob es nun der Pulli, der nächste Pulli, ein Top, die Flaschen oder der Bootcampguide ist!
    Liebe Lou, ich bin ein absoluter Fan von dem was du/ihr macht!
    Du hast einen wunderschönen Pulli designed mit einer richtig tollen Message (das gilt natürlich auch für deine anderen Produkte) und ich freue mich, dass du die Mittel und die Wege dazu hast das, zum einen, überhaupt zu tun und zum underen, dass du UNS die CHANCE gibst dieses Schmuckstück selbst zu erwerben. Du berührst mit deiner Art so viele Herzen und so viele fühlen sich angesprochen und verändern ihre Denkweise und damit ihr Leben.
    Lou, du veränderst Leben! Ganz viele! Zum Besseren!
    Auch wenn meine Meinung deine nicht immer zu 100% wiederspiegelt (was ja auch nicht sein muss), stehe ich voll hinter (und habe größten Respekt vo)r dem was du tust und wie du es tust! Du bist eine ganz großartige Frau mit einem tollen Konzept und ich gönne dir das und noch viel mehr!
    Tut mir leid, dass mein „verbaler Senf“ hier etwas ausgeartet ist 😉 , aber das musste mal gesagt werden!

    Antworten
  • Nina

    geschrieben am 13. Juni 2016

    Hallo 🙂
    Kurz und Knapp:
    es ist super was ihr macht und ihr habt all das was ihr bis jetzt erreicht habt verdient! bleibt so wie ihr seid, denn eure Arbeit ist es wert geschätzt zu werden!

    Liebste Grüße, Nina

    Antworten
  • Erika

    geschrieben am 13. Juni 2016

    Hallo Lou,

    ich bin eigentlich eine stille Followerin, habe wirklich noch keins deiner Bilder kommentiert. Generell findeich dich und deine Einstellung klasse, du bist ein wirklich unglaublich motivierender Mensch und ich habe großen Respekt vor deiner Message und den Absichten, die du verfolgst.
    Allerdings muss ich sagen, dass mir der heutige Eintrag zum ersten Mal wirklich gar nicht gefällt und dafür gibt es mehrere Gründe:
    1. Ich habe mich direkt total angegriffen gefühlt, als ich diesen Post gelesen habe, obwohl die Kritik gar nicht mit Menschen wie mir, die sich noch nie über deine Posts geäußert haben, zu tun hat. Sätze wie „wir MÜSSEN lernen“, etc. wirken total unsympathisch.. wie ich muss? was muss ich? wer sagt dass ich muss? Ich hab doch gar nichts getan…
    2. Ich denke, dass du mit deiner Theorie, die Kritik basiere auf Neid, falsch liegst. Wieso hat sich etwas nicht leisten können mit Neid zu tun? Denkst du wirklich die Mädels die das kommentieren sind darauf neidisch dass du dein eigenes Produkt zuhause liegen hast? Wohl kaum. Was sollen sie anderen denn gönnen? Meinst du damit dass sie dir den Gewinn, den du mit den Preisen machst, gönnen sollen? Unterstützt du damit nicht sogar die Aussage, dass die Produkte überteuert sind?
    3. Da du immer selbst betonst, dass das deine Arbeit ist, dass du so dein Geld verdienst, finde ich es ehrlich gesagt okay, wenn du dich mal rechtfertigen „musst“. Es ist normal, dass die Meinung der Leute auseinander geht und du mehr Aufmerksamkeit (in Form von Kritik) abbekommst, wenn du einen so großen Account hast.. Natürlich sollst du dich nicht beleidigen lassen, etc., aber ich finde es durchaus falsch und auch ein wenig überheblich Kritik sofort als Neid abzustempeln und zu sagen, man muss sich nicht rechtfertigen. Warum solltest du das nicht müssen? Genauso erklärt sich doch ein Anwalt seinem Mandanten wenn er einen Fall verliert oder muss eine Verkäuferin abgelaufene Ware entschuldigen und erklären.
    Summa Summarum geht es mir nicht um die Preise, um ehrlich zu sein wissen wir ja alle nicht wieviel du wirklich dafür ausgibst, wie hoch der Gewinnanteil ist und wie hart du für Fit Trio arbeitest. Es geht mir darum, deinen Followern nicht böse Absichten und Missgunst zu unterstellen. Ein Satz wie „Lou, die Flasche ist zu teuer.“ hat meiner Meinung nach nichts mit Neid oder Missgunst zu tun. Und der Grund dafür, dass man dir sowas sagt und H&M Verkäufern nicht, liegt wohl an den Chancen auf Erfolg, die man sich ausmalt. Die Leute sehen dich als erreichbar an, hoffen darauf etwas ändern zu können. H&M braucht auf die Meinung eines einzelnen nicht wert legen, du hingegen solltest das, immerhin sind es „nur“ 260.000 Follower, die dir sicher sehr am Herzen liegen 🙂
    Ich hoffe das fällt in die Kategorie „konstruktive Kritik“ 🙂

    LG Erika

    Antworten
    • Sandy

      geschrieben am 15. Juni 2016

      Das ist einer der besten Kommentare, die ich jemals anonym in sozialen Netzwerken lesen durfte.
      Ich verfolge aus kommunikationspsychologischer Sicht beruflich einige Instragrammer und ihre Interaktion in sozialen Netzwerken. Und fand bisher die Leute, die sich hier -man muss ja schon fast sagen- „getraut“ haben Feedback zu geben immer Recht abstrakt und pauschalisiert. Aber noch niemand hat es so treffend und vor allem wohlwollend gemeint wie du. Chapeau! Wohl auch ein Profi am Werk 😉

      Antworten
  • Janine

    geschrieben am 13. Juni 2016

    Ich kann dich total verstehen und mich würde sowas auch ärgern.
    Jeder muss selbst wissen wie viel er für was ausgeben will und nichts gefällt allen.
    Bleib einfach weiterhin bei deiner Meinung bitte, weil du bist so ein toller Mensch und deine täglichen Posts motivieren mich jedes Mal aufs Neue. Ihr seid klasse 🙂

    P.S. Der hoodie ist so toll 🙂 Ich liebe es ihn anzuziehen

    Antworten
  • Sandra

    geschrieben am 13. Juni 2016

    Liebe Lou, ich kann dich (eigentlich) voll verstehen. Ich selbst arbeite in der Gastronomie und muss auch oft den Kopf hinhalten, für Dinge, die ich nicht beeinflussen kann. Da kommt es auch vor, dass Leute Komentare unter der Gürtellinie machen und ich weiss wie verletzend das sein kann. Auch wenn man gerne darüberstehen möchte, treffen einen solche Komentare oft direkt ins Herz und es tut mir leid, dass du dich mit solchen Leserinnen und Lesern auseinandersetzen musst.

    Nun aber zu einem anderen Punkt. Du schreibst in deinem Blog „dass man es einfach niemandem recht machen kann“. Ich denke viele User stehen voll hinter dir, unterstützen dich, Jan und das Projekt Fit Trio. Sie sehen zu dir auf, kaufen deine Produkte, liken deine Posts und Bilder usw. Nun weiss ich, dass du dieses „niemandem“ sicher nicht so meinst, wie du es schreibst. aber genau daran, kann man erkennen, dass die Dinge manchmal nicht so gemeint sind, wie sie rüber kommen.

    Ich hoffe du kannst bald über solchen Komentaren stehen und lässt dich nicht zu doll davon runterziehen!

    Antworten
  • Katja

    geschrieben am 14. Juni 2016

    Also ich bin auch eher eine Stille Leserin, aber ich finde euch unglaublich toll. Den Pulli liebe ich und jeder der mich fragt bekommt die Massage dazu von mir gesagt. Ich finde dich so sympathisch, grade weil du das Gefühl hast dich rechtfertigen zu müssen zeigt es ja nur wie wichtig es dir ist richtig verstanden zu werden. Und an alle Leute denen die Produkte zu teuer sind. Geht zu Primak! Kauft euch da eure Sachen, achso stimmt die werden ja auch von „Kinder Mördern“ produziert, aber weil der Preis dafür billig ist nehmen das dann doch viele in Kauf 😉
    Also macht bitte weiter so und lässt euch nicht unterkriegen. Viele Grüsse Katja

    Antworten
  • Anna

    geschrieben am 14. Juni 2016

    Liebe Lou, danke für den interessanten Post! Ich habe mich schon länger gefragt, wie sich der Alltag als Blogger gestaltet und vor allem, wie genau man damit (ausreichend) Geld verdienen kann- jetzt kann ich mir mehr drunter vorstellen 🙂

    Antworten
  • Julia

    geschrieben am 14. Juni 2016

    Liebe lou,
    merkst du gar nicht, dass du dich gerade schon wieder rechtfertigst? Ich finde deinen Umgang mit Kritik wirklich schwierig, damit widersprichst du dir selbst. Gerne möchte ich dir weiter folgen und deine Beiträge lesen und schauen, aber professionell finde uch deinen Umgang mit Kritik nicht. Schade!

    Antworten
    • fit_trio

      fit_trio

      geschrieben am 14. Juni 2016

      Liebe Julia, vielen Dank und alles Gute für dich – es gibt eine Vielzahl an Blogger, die mit Kritik bestimmt besser umgehen können. Vielleicht ist das ansprechender für dich 🙂

      Liebe Grüße und einen schönen Abend,

      Lou

      Antworten
  • Anja

    geschrieben am 15. Juni 2016

    Danke für diese Worte. Viele wissen nicht wie hart es sein kann selbstständig zu sein. . Mach weiter so Lou! Ohne dich wäre Instagram, Snapchat und Co nur halb so schön 🙂 <3

    Antworten
  • Jasmin

    geschrieben am 15. Juni 2016

    Liebe Lou,

    wie du ja an all den Kommentaren siehst, gibt es so viele Leute, die deine Überzeugung teilen und vollkommen hinter dir stehen.
    Die meisten Leute, die solche bescheuerten Meinungen von sich geben, sind eher neidisch, dass du deinen Traum leben kannst.

    Du machst das alles wirklich toll!

    Liebe Grüße
    Jasmin

    Antworten
  • Anne

    geschrieben am 15. Juni 2016

    Liebe Lou und natürlich auch lieber Jan,

    es tut mir tatsächlich Leid, dass du dich dauernd rechtfertigen musst, bzw. das Gefühl hast, dies tun zu müssen.

    Ich fand den Pullover zwar auch nicht grade super billig, aber das macht ja auch Sinn, weil es eben nicht so eine Massenware ist, wie bei Primark oder sonstwo. Ich habe mir den Pullover letztendlich zum Geburtstag gewünscht – und bekommen, und liebe ihn total. Er ist seinen Preis defintiv wert 🙂

    Und ich finde es im Übrigen auch vollkomen legitim, dass ihr über Kooperationen mit Firmen Geld verdient. So funktionniert das Geschäft nun mal. Ich glaube es ist tatsächlich oftmals der Neid, der die Leute so gemein werden lässt. Geld damit zu verdienen ein Produkt zu testen oder gar Sachen umsonst zu bekommen, ist doch der heimliche Traum von jedem 😉

    Macht einfach weiter so, die Kommentare unter diesem Post zeigen doch, dass eure Community hinter euch steht! 🙂

    Antworten
  • Annika

    geschrieben am 17. Juni 2016

    Hallo Lousia, ich finde dich klasse! Vor allem deine Youtube Videos finde ich super. Sie sind kurz und knapp und man kann sie dadurch perfekt neben dem Fernsehen am Abend machen. Ich hätte eine Frage, ob du vielleicht mal ein Video zum Thema dehnen und stretchen machen könntest? Ich bin da echt eine komplette Niete, ich kann nicht mal mit den Händen den Boden berühren, wenn die Beine gestreckt sind 😉 daran will ich arbeiten und das mehr in mein Training einbauen. Vielleicht habt ihr Tipps dafür. Liebe Grüße

    Antworten
  • Julia

    geschrieben am 20. Juni 2016

    Liebe Lou,

    Wann kann man den pinken Pulli wieder in XXL kaufen, würde gerne beide auf einmal bestellen und wollte mich informieren wie lange ich noch warten muss 🙂
    Liebe Grüße

    Antworten
    • fit_trio

      fit_trio

      geschrieben am 21. Juni 2016

      Wir bemühen uns, dass er bald wieder online sein wird 🙂 Ganz liebe Grüße

      Antworten
  • Ini

    geschrieben am 22. Juni 2016

    Ich finde ein bißchen Neid – richtig verstanden – manchmal garnicht so verkehrt. Es gibt bei mir auch oft Momente, wo ich denke „Das möchte ich auch haben“ „Warum kann ich nicht so sein?“ Bei mir löst das vielmehr eher Ansporn und Motivation aus. „Das will ich haben? Dann kümmer Dich drum!“ „So will ich sein? Dann mach was!“
    Aber wenn ich manchmal die Kommentare bei IG lese auf Deine Posts, kommen offenbar viele nicht damit klar, dass andere vermeintlich „mehr“ haben. Die „geistige Kälte“ in sozialen Netzwerken finde ich jeden Tag erschreckender… Natürlich darf man kritisch hinterfragen und auch nicht mit jeder Einstellung oder Meinung einverstanden sein. Aber man muss doch keinen dafür anfeinden!? Wenn mir was nicht passt, ändere ich was dran oder akzeptiere einfach die andere Meinung – Punkt.
    Du und Jan, Ihr macht das alles absolut richtig. Ihr seid wirklich eine große Motivation und Inspiration für Euer Community, und da braucht man sich auch vor niemanden rechtfertigen. So! ;o)

    Antworten
  • Eiske

    geschrieben am 2. Juli 2016

    Hey! Passt nicht zum Thema, aber ich habe eine Frage :
    Könntest du mir die Kontaktdaten der Welpenbesitzer in Osterwieck schicken? Wir möchten uns nämlich demnächst einen neuen holen & ich finde nirgends Infos zu den Züchtern aus Osterwieck 🙁
    Wäre super lieb!

    Antworten
  • Julia

    geschrieben am 3. Juli 2016

    Hallo Liebe Lou,
    Ich wollte dir einfach mal sagen wie toll ich das finde was du machst! Du hast mir und vielen anderen Mädels sehr geholfen.
    Ich finde (soweit man das über Social Media sagen kann) das du einen tollen Charakter hast und hinter deiner Sache stehst und trotz all der negativen Sachen die immer wieder kommen einfach super reagiert und unglaublich stark bist.
    Ich bin sonst eigentlich mehr der Stille Leser, aber ich dachte das muss mal gesagt werden.

    Antworten
  • Alina

    geschrieben am 10. August 2016

    Liebe Lou,

    ein sehr toller Beitrag und ich finde du machst das alles super.
    Du musst dich nicht für alles rechtfertigen. Jeder Mensch entscheidet selber über sein Leben
    und seine Ziele. Du tust alles um deine zu erreichen. Keiner hat einen Anspruch deine Bemühungen
    negativ darzustellen. Liebe Grüße !

    Antworten
  • Melly

    geschrieben am 19. August 2016

    Lou,
    nimm dir das nicht zu Herzen, es gibt Soo viele Leute die euch unterstützen und sich über jeden einzelnen Post von euch freuen.
    Die Preise finde ich voll okay, btw gesagt und es ist ja auch nichts lebensnotwendiges, wer den hoodie zu teuer findet, soll ihn nicht kaufen. Macht weiter so 🙂

    Antworten

Letzte Beiträge in Fitness

Letzte Beiträge in Food

Letzte Beiträge in Selbstliebe